Devoxx4Kids am 3. Februar 2018

Am 3. Februar 2018 fand zum zweiten Mal Devoxx4Kids im Heinz-Nixdorf-Institut in Paderborn statt. 25 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren konnten spielend die Informatik erfahren.

   

Es wurden drei verschiedene Workshops angeboten, die die Kids alle ausprobieren durften:

Ozo-Bots, kleine Roboter, wurden in ein Labyrinth geschickt, nachdem sie von den Kids so programmiert wurden, dass sie hoffentlich den Weg herausfinden konnten.

Das Spiel Minecraft konnten die Kids beim Programmieren sogenannter Mods um eigene Ideen erweitern: Drachen in der Spielwelt freilassen, Belohnungen für bestimmte Aktionen verändern und vieles mehr.

Mit Arduinos konnten die Kids eine Lautstärkeampel bauen und die Lärmschwelle selbst festlegen.

Zum Schluß konnten die begeisterten Kinder ihren Eltern zeigen, was sie im Laufe des Tages entwickelt und programmiert hatten.

Das nächste Treffen von Devoxx4Kids in Paderborn findet am 29. September 2018 statt.

Anmeldungen sind ab sofort bei Melanie Margaritis (melanie.margaritis@upb.de) möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.